katechismus der katholischen kirche

Katechismus der Katholischen Kirche

Docat heißt der 2016 in Frage–Antwort–Form veröffentlichte Katechismus über die Soziallehre der katholischen Kirche. Der offizielle Titel lautet: DOCAT Was tun? Die Soziallehre der Kirche. Herausgegeben hat das Werk die Österreichische Bischofskonferenz, die Approbation erfolgte durch den Päpstlicher Rat zur Förderung der Neuevangelisierung mit Zustimmung der Kongregation für die Glaubenslehre. Das Buch ist im Verlag der Youcat-Foundation erschienen und auch in Layout (Ypsilon am Buchcover), Buchgröße und Textgestaltung seinem „Schwesterprojekt“, dem katholischen Jugendkatechismus Youcat ähnlich.

Weiter lesen

La Cucina – Die originale Küche Italiens

Dieses Buch ist eine Entdeckungsreise durch die 20 regionalen Küchen Italiens, denn es versammelt über 2.000 authentische Rezepte. Jeder Landesteil hat seine typischen Gerichte und man erfährt, dass bekannte Pasta Gerichte im Norden völlig anders zubereitet werden als im Süden. Das Buch ist eine Fundgrube für jeden Koch und jeden Italienliebhaber. Komplettiert wird das knapp tausend Seiten starke Werk durch kurze Zusatzinformationen, woher genau die Gerichte stammen, wann sie in Italien üblicherweise serviert werden und wozu sie am besten passen.


Kuche

Weiter lesen

Laudato si

An ‘alle Menschen guten Willens’ richtet sich dies Rundschreiben von Papst Franziskus. Er will die Menschen über die Grenzen von Religionen, Kulturen und soziale Grenzen hinweg ins Gespräch darüber bringen, dass wir alle Verantwortung für den Schutz des Planeten tragen, der unser ‘gemeinsames Haus’ ist. Es geht um eine Neuausrichtung unseres Lebensstils, der achtsam mit den Ressourcen, aber auch mit Mitmenschen, Pflanzen und Tieren umgeht. Produktionsformen,Konsumverhalten, Wirtschaft, Kultur und Natur hängen in einem Geflecht von Wechselwirkungen zusammen. Alles ist, wie er als roten Faden immer wieder betont, mit allem in Beziehung. Franziskus plädiert mit konkreten Vorschlägen für einen achtsamen und respektvollen Umgang miteinander und mit den Ressourcen, damit diese Erde für alle ein bewohnbares Haus bleibt und auch die Armen zu ihrem Recht kommen.

Weiter lesen

Meine Erste Bible

Meine erste Bibel erzählt die wichtigsten und schönsten Geschichten von Jesus: seine Geburt, die Taufe im Jordan und wie er seine ersten Freunde findet. Sie zeigen, wie Jesus kranke Menschen heilt und was in Jerusalem geschieht. Liebevoll gestaltete Bilder und einfühlsame Texte laden zum gemeinsamen Betrachten, Lesen und Erzählen ein.

ErsteBibel

Weiter lesen

LAGE

Via Santa Tecla Palazzo di Assisi, Perugia (ITALY)

Telefono: +39 (0) 75 8038282

Fax: +39 (0) 75-8039441

E-mail: info@villasantatecla.it

KONTAKT

Dove Siamo