Tagliolini Speck & Chianti

Für den Teig: Weizenvollkornmehl: 100 g 00 Mehl: 300 g Eier: 5 Pflanzenöl 1 TL Für die Sauce Red Onion: 1/2 Getrocknete Stein: 30 g Chianti: 2 Tassen Frische Sahne: 50 g Speck: 100 g Butter: 1 Walnut Parmesan: q.s. Verkauf: q.s. Pepe: q.s. VORBEREITUNG

Nehmen Sie die klassischen Brunnen mit Mehl, die Eier in der Mitte und Öl, und mischen, bis die Mischung fest und glatt ist; bilden eine Kugel, wickeln mit Plastikfolie und lassen im Kühlschrank für 30 Minuten stehen. Nach der Ruhezeit, den Teig zu einem dünnen Blatt aus, es aufrollen und viele dünne Nudeln schneiden; übertragen sie auf einer bemehlten Fach und lassen etwas trocknen. In einer Pfanne braun die gehackte Zwiebel mit der Butter; die Pilze, die zuvor in Wasser eingeweicht, ausgewrungen und dann gehackt, und eine Prise ihre Einweichwasser. Sobald das Wasser verdampft, gießen Sie den Chianti, fügen Sie den Speck in Streifen und Sahne, mit Salz und Pfeffer und lassen Sie reduzieren. Kochen Sie die Nudeln in reichlich leicht gesalzenem Wasser, dann al dente abtropfen lassen und gießen Sie sie direkt in die Pfanne. Mit geriebenem Parmesan und braten Sie für ein paar Minuten. Servieren und servieren.

LAGE

Via Santa Tecla Palazzo di Assisi, Perugia (ITALY)

Telefono: +39 (0) 75 8038282

Fax: +39 (0) 75-8039441

E-mail: info@villasantatecla.it

KONTAKT

Dove Siamo