Weinachten Assisi

Über zweihundert Aussteller aus ganz Italien werden an der Ausstellung, die vom 3. Dezember bis zum 8. Januar 2017 in Città di Castello, in der Krypta der Kathedrale stattfindet, teilnehmen.

Wie üblich werden die Künstler aus Neapel im Mittelpunkt der Ausstellung stehen und ca. sechzig Werke präsentieren. Daneben gibt es fünfzig Krippen aus Umbrien und ca. zwanzig Werke von Künstlern aus Città di Castello und weitere zwanzig Werke von einem der größten Krippenkünstler Italiens. Das Besondere der diesjährigen Veranstaltung ist die große Abteilung zum Thema der Christusgeburt in den Traditionen der Teilnehmerländer der olympischen Spiele von Rio de Janeiro, die vom Verein „Krippen in der Welt” kuratiert wird. Vier Werke sind außerdem dem Thema der Barmherzigkeit im Jubiläumsjahr gewidmet und werden von Künstlern aus Città di Castello ausgestellt. In der Stadt wird es außerdem einen Krippenweg geben, auf dem man die Krippen in den verschiedenen Kirchen der Altstadt besichtigen kann und der auch zur Ausstellung der Alten Handwerke in Miniatur und den Krippen der Sammlung Silvio Bambini führen wird. Gleichzeitig mit der Ausstellung werden verschiedene Veranstaltungen zur Förderung der Spezialitäten der Region stattfinden, lokale Erzeuger werden dabei ihre Produkte sowohl am Eröffnungstag, als auch während der ganzen Ausstellung anbieten. Öffnungszeiten: Die Ausstellung kann werktags von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 16.00 bis 18.00 Uhr besichtig werden; samstags und an Sonn- und Feiertagen von 9.30 -13.00 / 15.00 – 20.00 Uhr. Eintrittspreis €. 2,50 – Eintritt frei für Kinder bis 12 Jahren.

Für weitere Informationen:

Associazioni Amici del Presepio di Città di Castello

Tel. 339 4887973

LAGE

Via Santa Tecla Palazzo di Assisi, Perugia (ITALY)

Telefono: +39 (0) 75 8038282

Fax: +39 (0) 75-8039441

E-mail: info@villasantatecla.it

KONTAKT

Dove Siamo